Die Marke Cooperativa Ceramica d‘Imola | Imola Ceramica

Das Unternehmen heute.

Ein dynamisches Industriezentrum und Referenz für Keramik hoher Qualität, ein Symbol des Made in Italy in der Welt und ein Global Player der Branche. Cooperativa Ceramica d’Imola ist mit drei Handelsmarken am Markt vertreten: Imola, LaFaenza und Leonardo.

Ein über 145 Jahre altes Unternehmen.

Eines unserer Erfolgsgeheimnisse ist das integrierte Management der gesamten Lieferkette.

Made in Imola

Der Geschäftssitz des Unternehmens befindet sich in der Stadt, in der alles begann. Ein repräsentativer Ort von großer Faszination und Präzision.

3 production plants

Alle Werke liegen maximal 20 km vom Geschäftssitz der Cooperativa Ceramica d‘Imola entfernt und sind zusammen über 1.000.000 qm groß.

Showroom

Mehr als 3.000 qm Ausstellungsfläche, in der sich Tradition und geschichtliches Gedächtnis der Keramik mit zeitgenössischer architektonischer Formensprache vereinen.

The historic museum.

In einer restaurierten Glashütte aus dem 18. Jahrhundert, ehemaliger Sitz des Unternehmens seit 1874, werden 145 Jahre Keramikarbeit erzählt.

Artistic ceramics

Ein einzigartiges Erbe, das die Künstlerische Abteilung der Cooperative Ceramica d‘Imola bis heute bewahrt.

Unsere Geschichte ist etwas ganz Besonderes.

Über 145 Jahren Schönheit, Kreativität und ausgezeichnete Qualität; ein unschätzbarer Schatz, der sich mit der Zeit dank der leidenschaftlichen Arbeit und dem Weitblick unserer Mitarbeiter sowie fortschrittlicher Produktionsmethoden angesammelt hat.

Der Anfang

Am 22. Juni 1874 entstand die Cooperativa Ceramica d’Imola.

Our achievements

Eine Geschichte, die die älteste Produktions- und Arbeitskooperative Italiens seit Ende des 19. Jahrhunderts als eine der führenden Wirtschaftskräfte auf den Weltmärkten gespielt hat und es bereits Anfang des 20. Jahrhunderts zu großer Bekanntheit gebracht hatte. In der Folge konnten dank des stetigen Wachstums der Werke und der Produktionskapazitäten

Ins heute

Wenn die Cooperativa Ceramica d‘Imola seit 1874 ein großer Name in der Keramikbranche ist, dann verdankt sie dies auch ihrer gelungenen und außergewöhnlichen Vereinigung von Tradition und Innovation, die aus ihr eine Marke internationaler Exzellenz macht. Produkte, die in der Lage sind, stets den Marktbedarf zu interpretieren. Einzigartige.

Die neuen Herausforderung

Eine Vergangenheit, die in der Keramik bereits Geschichte ist, eine Zukunft, die im Zeichen des wirtschaftlichen, produktiven und menschlichen Fortschritts zu schreiben war. Ein stolzer Blick gen morgen.